DATENSCHUTZERKLÄRUNG LASERTAG PARNDORF 

Mehr.Wert Entertainment GmbH – Gewerbestraße 9, 7111 Parndorf 

 

 

EINFÜHRUNG & GRUNDSÄTZLICHES 

Die Mehr.Wert Entertainment GmbH (nachfolgend „Lasermaxx Parndorf“) nachfolgend „wir“ oder „uns“ genannt, freuen sich über Ihren Besuch dieser Website. 

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten wir auf welche Weise und zu welchem Zweck auf unseren Websites und Apps sowie im Rahmen der Erbringung unserer Dienstleistungen, die wir auf Grund der an uns erteilten Konzessionen und Bewilligungen anbieten, automationsunterstützt verarbeiten. Außerdem informieren wir Sie über Ihre Rechte als betroffene Person der Datenverarbeitung. 

Wir bitten Sie, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen. Durch die Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen, die eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch  uns zur Folge hat, erklären Sie, dass Sie über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der vorliegenden Datenschutzerklärung informiert wurden. 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wenn Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sie betreffenden Umfang dieser Datenschutzerklärung nicht zustimmen, stellen Sie uns bitte Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung. In diesem Fall haben Sie dann keinen Zugriff auf jene Dienstleistungen und Produkte, zu deren Nutzung die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig ist (z.B. Nutzung von Kundenbindungsprogrammen, Nutzung von für Sie maßgeschneiderten Rabattaktionen oder Eventangeboten). 
 

Ihr Ansprechpartner für die Datenverarbeitung ist unser Datenschutzbeauftragter 
E-Mail-Adresse: p.kindlmayr@online-mehrwert.at 
Telefon: + 43 664 520 8947 

 

VERANTWORTLICHE UND AUFTRAGSVERARBEITER 

Nachfolgende Gesellschaften und Unternehmen sind im Sinne der datenschutzrechtlichen Bestimmungen im Rahmen unserer Dienstleistungen und Produkte als für die Datenverarbeitung Verantwortliche oder gegebenenfalls als Auftragsverarbeiter tätig (gemeinsam auch „Unternehmensgruppe“ genannt): 


Markus Hubinger e.U. 

Patrick Kindlmayr E.U. 

Mehr.Wert Gruppe GmbH 
FN 583396k

Mehr.Wert Entertainment GmbH 

FN 584092i

Auftragsverarbeiter werden von uns damit beauftragt, Ihre Daten im gesetzlich dafür vorgesehenen Rahmen für uns zu verarbeiten. Dies betrifft sowohl die Datenverarbeitung durch die oben angeführten Gesellschaften unserer Unternehmensgruppe als auch die Datenverarbeitung durch Auftragsverarbeiter, die außerhalb der Unternehmensgruppe stehen. 

Externe Auftragsverarbeiter erhalten Ihre Daten nur, soweit dies z.B. zur Abwicklung eines Vertrages, Ihrer Bestellung oder eines Gewinnspiels erforderlich ist. 

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur dann, wenn Sie zuvor ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten eingewilligt haben, wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, die Datenweitergabe zur Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist oder hinreichend berechtigte Interessen vorliegen. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte veräußert oder anderweitig vermarktet. 
 

PERSONENBEZOGENE DATEN 

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Nachfolgend geben wir Ihnen Beispiele von personenbezogenen Daten, die wir, sofern eine Rechtsgrundlage dazu besteht, im Rahmen Ihrer Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen erheben und verarbeiten: 

  • Name, 

  • Anrede, 

  • Geburtsdatum, 

  • Kontaktadresse(n) (z.B. E-Mail-Adresse), 

  • Telefonnummer,  

  • Firmendaten, 

  • Benutzerverwaltungsdaten (z.B. Accountdaten, Username, Benutzername, Passwort), 

  • Arbeitgeber, 

  • Ausweisdaten amtlicher Lichtbildausweise (z.B. Personalausweisnummer, Passnummer, Führerscheinnummer, Personenstammdaten, Ausweisscan), 

  • Kreditkartennummer- und daten, Bankverbindung, 

  • Cookies, IP Adressen, 

  • Standortdaten, 

  • Biometrische Daten (Foto), 

  • Besuchs- und Spieldaten, 

  • Interessen (z.B. Spielangebot, Veranstaltungen, Hobbies, Freizeit, Sport, kulturelle und kulinarische Vorlieben), 

Hinweis: Nicht alle hier dargestellten Beispiele werden von allen Unternehmen der Unternehmensgruppe verarbeitet. 

 

ERHEBUNG UND BEARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN 

Personenbezogene Daten werden von uns ausschließlich im gesetzlich erlaubten Umfang erhoben und verarbeitet. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben haben. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann auch durch die Erfüllung eines Vertrages oder für die Erfüllung einer uns treffenden rechtlichen Verpflichtung erforderlich sein. 

Wir verarbeiten Ihre Daten beispielsweise, wenn Sie diese von sich aus mitgeteilt haben, etwa wenn Sie sich über unsere Buchungsplattform registrieren, etwas im Online Shop oder über unser Kundenservicecenter bestellen, bei einem Gewinnspiel mitmachen oder auf sonstige Weise mit uns in Kontakt treten. 

Wir verwenden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich soweit Ihre Daten zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks (z.B. zur Erfüllung eines Vertrages, zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, zum Versand von Newslettern, bei der Abwicklung einer Bestellung auf der Buchungsplattform, zum Zusenden von Informationsmaterial und Werbung, zur Abwicklung eines Gewinnspiels, zur Durchführung von Kundenanalysen, Markt- und Meinungsforschung, zur Beantwortung einer Frage, die Sie uns stellen oder zur Ermöglichung des Zugangs zu bestimmten anderen Informationen) erforderlich sind. 

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für Produkte und Dienstleistungen der Unternehmensgruppe, die Sie unabhängig voneinander in Anspruch nehmen können. 

Eine Datenverarbeitung im Auftrag oder eine Datenverarbeitung gemeinsam Verantwortlicher durch eine oder mehrere Gesellschaften unserer Unternehmensgruppe ist insbesondere auf die Strukturierung und Geschäftseinteilung nach Business Units und Corporate Functions zurückzuführen und durch Verträge geregelt. 

NUTZUNG UNSERER WEBSITES UND APPLIKATIONEN 

Die Nutzung unserer Website (www.lasermaxx.fun) ist grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services können sich jedoch abweichende Regelungen ergeben, auf die wir gesondert hinweisen. 

Bei Aufruf unserer Websites werden Informationen, wie z.B. Ihre IP-Adresse an uns übertragen. Diese Informationen geben beispielsweise Auskunft über das genutzte Endgerät (Computer, Smartphone, Tablet etc.), den verwendeten Browser (Internetexplorer, Safari, Firefox etc.), den Zeitpunkt des Zugriffs auf unsere Websites und die übertragenen Datenmengen. Diese Informationen können aus Systemsicherheitsgründen (zum Schutz vor Missbrauch), zur Ermittlung der Attraktivität unserer Websites oder zur laufenden Verbesserung deren Inhalte für Sie verarbeitet werden. 

ZUSENDUNGEN 

Einwilligung auf Basis von § 107 Abs 1 TKG iVm Art 6 Abs 1 lit a) DSGVO 

Sie haben innerhalb unserer Unternehmensgruppe die Möglichkeit, unterschiedliche Formen von Newslettern und/oder Zusendungen zu abonnieren. 

Abhängig vom Umfang Ihrer Einwilligungserklärung und dem davon umfassten Verarbeitungszweck können, sofern von Ihnen angegeben, unterschiedliche personenbezogene Daten, nämlich Ihr Name, Ihre Anrede, Ihr Geburtsdatum, Ihre Wohnadresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Faxnummer, Ihre Benutzerverwaltungsdaten, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Besuchs- und Spieldaten, Informationen zu Ihren Interessen (z.B. Spielangebot, Veranstaltungen, Hobbies, Freizeit, Sport, kulturelle und kulinarische Vorlieben, Inanspruchnahme von Aktionen) zur werblichen Nutzung verarbeitet werden. 

Welche personenbezogenen Daten zu welchem Zweck im Rahmen der jeweiligen Kontaktaufnahme verarbeitet werden, erfahren Sie im Rahmen der Abgabe Ihrer Einwilligungserklärung. Sofern Sie dem Erhalt von Informationen und Zusendungen zugestimmt haben, erhalten Sie abhängig vom Umfang Ihrer Einwilligungserklärung beispielsweise aktuelle Neuigkeiten und Informationen über Aktionen und Angebote sowie über Serviceleistungen und Gewinnspiele der jeweiligen Gesellschaft der Unternehmensgruppe. 

Für Zusendungen und Informationen werden, sofern Sie uns diese Kanäle genannt haben, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postadresse und Ihre Telefonnummer genutzt. Weiters können Sie über unsere Websites und Applikationen Informationen und Zusendungen in Form von Push-Mitteilungen erhalten. 

Nähere Informationen zur Möglichkeit des Widerrufs der Einwilligung finden Sie unter dem Punkt Widerrufsrecht. 

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur soweit, als dies zur Erfüllung von Zusendungen erforderlich ist. 

Berechtigtes Interesse auf Basis von § 107 Abs 3 TKG iVm Art 6 Abs 1 lit f) DSGVO 

Erhalten wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit einem Verkauf oder einer Dienstleistung darf die jeweilige Gesellschaft bzw. Unternehmen Ihnen auf Grund der bestehenden Kundenbeziehung und auf Grund von berechtigtem Interesse Direktwerbung in Form von Informationen und Zusendungen für eigene oder ähnliche Produkte und Dienstleistungen im Rahmen von elektronischer Post (einschließlich SMS & Messanger) zusenden. Sie können dieser Verarbeitung bei Erhebung Ihrer Kontaktdaten (Opt-out) oder bei jeder Übertragung durch E-Mail („unsubscribe/abmelden“) oder SMS sowie jederzeit unter booking-.lasermaxx.fun widersprechen. 

 

FOTO- UND FILMAUFNAHMEN AM STANDORT PARNDORF 

Es kann sein, dass IM Zuge ihres Besuches bei Lasermaxx Parndorf Foto- und/oder Videoaufnahmen von Ihnen gemacht und gespeichert werden. 

Diese Aufnahmen können, abhängig davon, ob Sie gegenüber Lasermaxx Parndorf Ihre Einwilligung dazu erteilt haben, für Zwecke des Marketings von Lasermaxx Parndorf, für die Veröffentlichung auf den Websites (www.lasermaxx.fun), zur Veröffentlichung diversen Social Media Kanälen dieser Gesellschaften verarbeitet werden. Weiters können, abhängig davon, ob Sie gegenüber Lasermaxx Parndorf Ihre Einwilligung dazu erteilt haben, für Zwecke des Marketings, Aufnahmen, die während Ihres Besuchs gemacht wurden, in konzerninternen Medien und gegebenenfalls in Medien Dritter, die auf der jeweiligen Einwilligungserklärung dargestellt werden, verarbeitet werden. 

Durch die Veröffentlichung werden keine Ansprüche in welcher Art auch immer begründet. 

Nähere Informationen zur Möglichkeit des Widerrufs der Einwilligung finden Sie unter dem Punkt Widerrufsrecht. 

 

COOKIES 

Auf einer Vielzahl der Websites unserer Unternehmensgruppe verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf der Websites auf Ihrem elektronischen Endgerät (z.B. Computer, Smartphone, Spielekonsole) hinterlegt werden, und eine erneute Zuordnung Ihres Browsers ermöglichen. 

Hierbei setzen wir nicht nur eigene Cookies (First-Party-Cookies, sondern nutzen auch die professionellen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf unseren Websites setzen (Third-Party-Cookies). Welche Drittanbieter das sind und was diese genau machen können Sie in der Cookie Policy der jeweiligen Website nachlesen. 

Wir unterteilen Cookies in drei Kategorien: Erforderliche Cookies, Analyse Cookies und Marketing Cookies. Die nähere Beschreibung und Erklärung dieser Kategorien und der damit verbundenen Datenverarbeitung finden Sie in den Cookie Policies der Websites. 

Eine Übersicht der im Einsatz befindlichen Cookies, der Dritten, die Cookies auf unseren Websites setzen, und der Speicherdauer der Cookies finden Sie in den Cookie Policies der Websites. 

Sie können die Speicherung von Cookies grundsätzlich durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder beenden. Dies kann jedoch dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unserer Websites vollumfänglich nutzbar sind. 

Beim Besuch unserer Websites erhalten Sie über den eingeblendeten Cookie Banner Informationen zur Nutzung und Verwendung von Cookies. In diesem Cookie Banner können Sie festlegen, welchen Cookies und Funktionalitäten Sie zustimmen. Ihre Zustimmung können Sie auf der jeweiligen Website jederzeit ändern oder widerrufen. 

SPEICHERDAUER 

Daten, die Sie uns ausschließlich zur Kundenbetreuung oder für Marketing und Informationszwecke zur Verfügung gestellt haben (z.B. Newsletter), speichern wir grundsätzlich bis Sie Ihre Einwilligung dazu widerrufen. Abgesehen davon kann es zu einer Löschung kommen, wenn Sie unsere Online Dienste oder anderen Dienstleistungen und Produkte mehr als drei Jahre nicht genutzt haben (letzter Kontakt mit uns oder letzte Nutzung der Dienste durch Sie). 

IHRE RECHTE 

Sie können folgende Rechte gemäß der Datenschutz-Grundverordnung und dem nationalen Datenschutzgesetz im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer Daten geltend machen:  

Auskunftsrecht 

Sie können von uns eine Auskunft darüber verlangen, ob und wenn ja, welche und in welchem Ausmaß wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. 

 Recht auf Berichtigung 

Verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, die unvollständig oder unrichtig sind, so können Sie jederzeit deren Berichtigung und/oder deren Vervollständigung von uns verlangen. 

 Recht auf Löschung 

Sie können von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern wir diese unrechtmäßig verarbeiten, die Verarbeitung unverhältnismäßig in Ihre berechtigten Schutzinteressen eingreift, die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind, Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben und es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt oder die Löschung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist. Bitte beachten Sie, dass es Gründe geben kann, die einer sofortigen Löschung entgegenstehen, z.B. im Fall von gesetzlich geregelten Aufbewahrungspflichten. 

  

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung 

Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn 

  • Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen; 

  • die Verarbeitung der Daten unrechtmäßig ist, Sie aber eine Löschung ablehnen und stattdessen eine Einschränkung der Datennutzung verlangen; 

  • wir die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr benötigen, Sie diese Daten aber noch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen brauchen, oder 

  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten eingelegt haben. 

Diese Daten werden ab dem Einschränkungsantrag nur mehr mit individueller Einwilligung oder zur Geltendmachung und Durchsetzung von Rechtsansprüchen verarbeitet. 

  

Recht auf Datenübertragbarkeit 

Sie können von uns verlangen, dass wir Ihnen Ihre Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen, sofern 

  • wir diese Daten auf Grund einer von Ihnen erteilten und widerrufbaren Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrages zwischen uns verarbeiten, und 

  • diese Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. 

  

Widerrufsrecht 

Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung zur Datenverarbeitung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über booking.lasermaxx.fun oder unter der in der Einwilligungserklärung angegebenen E-Mail-Adresse oder postalisch unter Angabe der jeweiligen Gesellschaft an Anny Wödl Gasse 3, 2700 Wr. Neustadt, widerrufen. Im Fall von Zusendungen per E-Mail können Sie den Widerruf grundsätzlich auch durch den Abmeldelink in jeder E-Mail vornehmen (Link „abmelden/unsubscribe“). Der Widerruf Ihres Einverständnisses berührt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung vor deren Widerruf nicht. 

  

Widerspruchsrecht 

Sie können aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder eines Dritten erforderlich sind, grundsätzlich bei Erhebung Ihrer Kontaktdaten (Opt-out), über booking.lasermaxx.fun oder postalisch unter Angabe der jeweiligen Gesellschaft an Anny Wödl Gasse 3, 2700 Wr. Neustadt, widersprechen. Im Fall von Zusendungen per E-Mail können Sie den Widerspruch grundsätzlich auch durch den Abmeldelink in jeder E-Mail vornehmen (Link „abmelden/unsubscribe“). Ihre Daten werden nach dem Widerspruch nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. 

Der Zusendung von Werbung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen. 

  

Beschwerderecht 

Sind Sie der Meinung, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht verstoßen, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen, um etwaige Fragen aufklären zu können. Sie haben auch das Recht, sich an die Datenschutzbehörde als zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden. 

  

Geltendmachung der Rechte 

Sofern Sie eines der genannten Rechte uns gegenüber geltend machen wollen, verwenden Sie einfach unsere Kontaktmöglichkeit: booking.lasermaxx.fun 

Im Zuge der Geltendmachung Ihrer Rechte ist es möglich, dass wir zusätzliche Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität anfordern (z.B. die Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises). Dies dient dem Schutz Ihrer Rechte und Ihrer Privatsphäre.  

Wir werden auf alle angemessenen Anfragen möglichst umgehend entsprechend des geltenden Rechts reagieren.